Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Drucken
 

geführte Floßtouren

 

Von April bis Oktober bieten wir geführte Floßtouren für Einzelpersonen

und Gruppen an.

Unser Skipper führt Sie bei der 2 stündigen Floßtour flußaufwärts oder in Abhängigkeit vom Wasserstand auch flußabwärts durch die nahezu unberührte Natur des Urstromtals der Recknitz.

 

Einzelpersonen und Gruppen können jeweils mittwochs um 13.00 Uhr an einer fahrplanmäßigen 2 stündigen Floßtour teilnehmen - Voranmeldung wünschenswert.

 

Außerhalb der fahrplanmäßigen Fahrten können Gruppen nach vorheriger Anmeldung täglich. von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr eine zweistündige Floßfahrt buchen.

Die Anmeldung sollte bis spätestens einen Tag vor Reisebeginn erfolgen.

 

 

Sonderfahrten, wie z.B. Abendtouren, können in Abstimmung ebendfalls gebucht werden.

 

Das Floß bietet bis 12 erwachsenen Personen Platz.


Die Floßtouren werden grundsätzlich durch unseren erfahrenen Skipper geführt.


Während der Fahrt bieten wir einen Imbiss, Kaffee und Kuchen, alkoholfreie Getränke oder einen kleinen Umtrunk an.

 

Floß - Recknitz

 

 

 

Recknitz - Auenwald zwischen Marlow und Bad Sülze

 

 

 Recknitz - zwischen Bad Sülze und Marlow

 

 



Recknitz - Auenwald vor Marlow

 

Seerose

 Recknitz - Sumpfgotterblume

 

 

 

Recknitz - Gemeiner Weidedost

 

 

Während der ca. 2-stündigen Fahrt erleben Sie unverwechselbare Eindrücke der einzigartigen und vielfältigen Flora und Fauna des Recknitztals.  
     

Angetrieben von zwei nahezu

geräuschlosen E-Motoren

gleitet das Floß sanft und

langsam auf dem Fluss

entlang. Vorbei an Petrijüngern

bei ihrer Pirsch auf die Schuppenträger- Zeit um

sich zu entspannen

und die Natureindrücke

auf sich einwirken zulassen.

Lassen Sie Ihre Seele

baumeln oder erfahren

Sie Interessantes über

Land und Leute bei einem

Klönsnak mit unserem Skipper.

 

 

 



Floß - Einfach mal die Seele baumeln lassen



 

 

Recknitz - Angler



Beim nahezu gräuschlosen ruhigen Dahingleiten können auch einige „Bewohner“ des Recknitztals wie z.B. Schwäne, Enten, Eisvogel, Fischreiher beobachtet werden. Mit etwas Glück bekommt man auch Biber, Fischotter, Mink und Co. zu Gesicht. Am Himmel ziehen der Rote Milan, Bussarde, der seltene Schreiadler und manchmal auch ein Seeadler oder ein Fischadler ihre imposanten Kreise. 

Aber auch die die "Kleinen" können beeindrucken. So z.B. die Flugkünste der  Libellen und Schmetterlinge.

 

Ende September bis Anfang Oktober findet ein besonderes Naturschauspiel statt. Die Brunft der Rothirsche. Weithin ist dann das Röhren des Königs der Wälder im „Unteren Recknitztal“ zu hören.

Recknitz -Schwan  Recknitz- Eisvogel  Recknitz -Fischotter
     
 Wasserwanderrastplatz Marlow - Grillabend  Wasserwanderrastplatz Marlow - Kaffeepause an der Recknitz Floßfahrt auf der Recknitz
     
Lassen Sie Ihre Tour durchs „Untere Recknitztal“ mit einem gemütlichen Kaffeeplausch oder Grillabend auf dem Wasserwanderrastplatz ausklingen.

 

Recknitz - Bootshäuser

 Recknitz - Scxhwertlilien  Recknitz - Mink